Vereinsheim 2013 b

Aktivitäten im September 2017

Vereinsheim 2013 b
01092017-002

Unser Kreiselwart Günther hat die Hecke geschnitten und Unkraut entfernt. Sieht gut aus!


21092017-007
21092017-002

Die vierte (Mühlenweiher, Backes, Eierecke, Bushaltestelle) vom Heimatverein aufgestellte Wanderkarte wurde überarbeitet. Der Aufsteller am Mühlenweiher wurde gestrichen und die Wanderkarte gegen eine aktuelle und gemeindeweite Wanderkarte mit allen hiesigen Rundwanderwegen ausgetauscht. Dem folgt bald eine ergänzende Schautafel über Zeppenfelder Ansichten und Aussichte, hier ein Auszug:

Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3

22092017-002
22092017-010

Die Vorbereitungen zur Teilnahme am Bauern- und Ökomarkt am kommenden  Sonntag in Neunkirchen sind im vollen Gange. Am Freitag um halb Fünf  trafen noch rechtzeitig die beim Berghof in Dauersberg (Dank an Euch)  wie bestellt und tadellosen 400 kg dicken Kartoffeln ein. 30 fleißige  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, soviel wie noch nie zuvor, im Alter  von vier bis 82 Jahren, kümmerten sich in lautstarker Runde im die  Erdäpfel. 48 Hände schälten, was die Kartoffeln und 50 kg Zwiebeln  hergaben bzw. von weiteren 12 Händen vor- und nachbereitet wurden.  Jedenfalls brauchte es keine zwei Stunden (viele Hände, schnelles Ende), bis man sich zum Abschluss leckeres Gyros von der Metzgerei Stefan Scholl und kalte Getränken verdient gönnen konnte. Morgen früh um 07:00 Uhr geht’s mit bewährter Mannschaft weiter.

22092017-007

23092017-013
23092017-003
23092017-008

Sieht doch lecker aus! Oder? Schmecken tut’s auch.
Die ersten  Portionen frischer Kartoffelklöße wurden getestet und für gut gefunden.  275 kg Kartoffeln wurden am Vormittag gekuttert, gewürzt, portioniert,  gekocht und warten nun im Kühlhaus, um morgen beim Bauern- und Öko-Markt zusammen mit durchwachsenem Speck und Zwiebeln frisch gebraten an die  Frau und den Mann gebracht zu werden.
Morgen in der Früh werden weitere 125 Kg Kartoffeln tagesfrisch in leckere Ofenplätze umgewandelt.
Aufgrund der großen Nachfrage und weil gut Ding halt seine Zeit braucht, wird man wohl wieder zeitweise etwas anstehen müssen.

23092017-010

24092017-036
24092017-025

Der Bauern- und Ökomarkt zeigte sich für den Heimatverein wieder von seiner besten Seite. Das Wetter spielte mit und die Gäste, teilweise Stammgäste, kamen wieder in großer Zahl. Eine gut eingespielte Mannschaft stand am Bräter und legte Kartoffelklöße auf, bis gegen 15:00 Uhr keine mehr da waren. Auch an den Plätzedeckeln stand die bewährte Mannschaft, die einen Ofenplatz nach dem anderen briet, bis gegen 17:00 Uhr der letzte Löffel Kartoffelbrei zu leckeren Ofenplätze gebraten und über die Theke ging. Im Hintergrund stand eine tatkräftige Truppe am Spülmobil, wo zahlreiche Standbetreiber ihr Geschirr reinigen lassen konnten. Fazit für den Heimatverein: Wir waren wieder erfolgreich dabei und freuen uns auf das kommende Jahr.

24092017-028
24092017-038
24092017-043

30092017-010

Zum Dank für die geleistete Arbeit trafen sich der Vorstand, die Aktiven und die Angehörigen zu einer kleinen Familienfeier. In früheren Jahren “Dämelsfest” genannt, in späteren Jahren eine Weihnachtsfeier, sollte es in diesem Jahr eine Familienfeier sein, um ein paar Stunden in gemütlicher Runde bei leckeren Essen von der Metzgerei Scholl zusammen zu sein. 

30092017-001

Zu Beginn rief der 1. Vorsitzende Rüdiger Eisel die vielen Aktivitäten des Heimatvereins in Erinnerung, darunter so einmalige Aktionen wie Hausnamen, Fledermausstollen, Rundwanderweg Wassergewinnungsanlage und Wanderkarte. Zwar konnten in diesem Jahr nur dreißig Heimatfreundinnen und Heimatfreunde zugegen sein, es tat der guten Laune aber keinen Abbruch. Im kommenden Jahr wird sich ein besserer Termin finden.


Was sonst noch getan wurde:

 

Unsere Hausseite wurde zuletzt aktualisiert am:

02. Oktober

Aktuelles und Aktivitäten im September

Kontakt-Mail:

info@heimatverein-zeppenfeld.de