Vereinsheim 2013

Aktuelles aus den letzten acht Wochen

Vereinsheim 2013
08062019-007 (1024x768)
08062019-003 (1024x768)

Platte geputzt, besser gesagt, rechtzeitig vor Pfingsten haben sich drei Heimatvereinsakteure gefunden, um die Rastanlagen in der Breitenbach und am Backes zu mähen, aufzuräumen und den Müll zu entsorgen. Das schöne Wetter lockt geradezu junge Familien zu einem Ausflug in die Breitenbach, nur wenige Meter hinter der Eierecke.
In dem Sinne: "Schöne Pfingsten".


05062019-023 (1280x612)
05062019-025 (1280x612)

Eine fünfte und vorerst letzte Liegebank wurde aufgestellt. Bei freier  Sicht aufs Dorf und Richtung Eierecke lässt sich hier insbesondere bei  Sonnenschein gut verweilen.


04062019-028 (1280x960)

Die jüngste Ausflugsfahrt des Heimatvereins Zeppenfeld für Senioren, die aus Wahlbach,Wiederstein, Zeppenfeld, Neunkirchen, Struthütten und  Herdorf kamen, führte nach Marienheide, ins Hofcafe´ Kaffeekännchen.  Dort erwartete die Reisegruppe unter Leitung von Dietlinde Reichenau  eine Überraschung. Trotz wiederholter und bestätigter Absprache wurde  man erst für den folgenden Tag erwartet. So hatten die Gastgeber ihre  liebe Mühe, die 50 Senioren zu bewirten. Das schöne Ambiente und der  leckere Kuchen machten jedoch die Improvisation wieder wett. Ein kleiner Spaziergang zur Lingesetalsperre bei herrlichem Wetter rundete den  Ausflug ab.
Das Seniorenteam des Heimatvereins lädt schon jetzt zum Grillfest am 06. August um 11:30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus ein
.


03062019-002 (1280x612)
31052019-020 (1280x612)

Der vom Heimatverein betreute Verkehrskreisel stand im Mittelpunkt zahlreicher Aktivitäten. Am vergangenen Freitag wurde der Maibaum abgebaut. Heute waren dann Günther und Werner im Einsatz, um die Sommerbepflanzung einzuarbeiten. Günther hatte im eigenen Gewächshaus Channas und Rizinus vorgezogen, die nun im Kreisel hoch wachsen und neben den Stauten für einen besonderen Farbtupfer sorgen werden. Gute Pflege und passendes Wetter werden uns bald einen gewohnt schönen Anblick am Ortseingang bieten.


31052019-031

Ab den 1. Juni lädt eine weitere Liegebank (mit Wippfunktion) zum verweilen auf dem Dorfplatz ein.


01062019-006
31052019-021

Die Blumenkästen an den Ortseingangstafel, an der Hellerbrücke "In der  Enge" und die Beete auf dem Dorfplatz wurden mit Sommerblumen bestückt,  die die ortsansässige Gärtnerei Jung zur Verfügung stellt.

Darüber  hinaus wurde auf Wunsch der Anwohner vor der Hellerbrücke ein  Hundekottütenspender angebracht, der von der Gemeindeverwaltung nebst  Tütennachschub zur Verfügung gestellt wurde. Dies ist nunmehr der fünfte Spender, der neben 14 Mülleimer vom Heimatverein betreut wird. Hoffentlich wird der Spender rege genutzt!? Denn die Örtlichkeit, die neben einer  Sitzbank einen guten Zugang zum Wasser hat, wird von vielen Familien als Naherholungsziel genutzt. Der ebenfalls von Anwohnern bzw. deren Hunde  hinterlassene Scheiß sorgt jedoch an dieser Stelle immer wieder für  erheblichen Unmut in der Bevölkerung. Anwohner und Heimatvereinsakteure  kümmern sich um diese schöne erholsame Ecke, die gerade zu einem  friedvollen Miteinander einlädt. Nodda: "Sei kein Schwein, pack es ein"  (wie auf dem Tütenspender zu lesen ist).

31052019-003

18052019-005
18052019-008
18052019-009

Die Sitzgelegenheiten auf dem Spielplatz in der Kalten Wiese wurden repariert, mit einem neuen Schutzanstrich versehen und montiert. Anschließend wurde die Ruhebank in der Lindenstraße / Ecke Talstraße überarbeitet. Es folgte eine Ruhebank Auf der Ley, dann oberhalb der Gaspumpstation (linkes Bild) und zu guter Letzt eine Ruhebank nahe der Weihnachtsbaumschonung.


08052019-001

In diesem Jahr nun schon die achte Ruhebank wurde komplett restauriert. Ihr Standort ist vor dem Heimatstübchen.


14052019-009

Vier Heimatfreunde fanden sich trotz eigener heimische Aufgaben ein, um die Rastanlage am Backes zu mähen. Dabei zeigte sich, dass die Ruhebänke ebenfalls einer Überholung bedürfen. Dennoch lädt die frisch herausgeputzte Anlage zum verweilen ein.


13052019-007

Momentan befinden sich die Sitzgelegenheiten vom Spielplatz in der kalten Wiese sowie zwei weitere Ruhebänke als “Heimarbeit” in der Werkstatt. Einzelne Banklatten werden ausgetauscht, alle Latten abgeschliffen und mit frischem Schutzanstrich versehen.
Ruhebank 3431 wurde repariert und mit frischem Anstrich versehen.

3431 in 2019

29042019-031 29042019-014
29042019-019

Am letzten Samdtag vor dem 1. Mai starteten die Heimatfreunde gemeinsam mit der Kameraden der Feuerwehr einen ersten Versuch, den Maibaum in den Verkehrskreisel zu stellen. eine ansehnliche Birke wurde aus den heimischen Wäldern geholt und vorbereitet. Aufkommender starker Regen ließ die Akteure das aufstellen verschieben. Am Montag den 30sten April und mit einer überaus starken Mannschaft der Feuerwehr wurde dann der Maibaum in einem Rutsch und in wenigen Minuten aufgestellt. Es zeigte sich, dass man gemeinsam stark sein kann.


24042019-003

Vandalen hatten im vergangenen Jahr die Rastanlage in der Breitenbach arg in Mitleidenschaft gezogen, u.a. die Umrandungsbalken herausgerissen. Diese wurde wieder aufgelegt und befestigt. Es ist jedoch absehbar, dass deren Festigkeit nur noch einige wenige Jahre gegeben sein wird und ein Ersatz gefunden werden muss.

Vorschläge für eine ortstypische Umrandung, die möglichst gleichzeitig den ganz jungen Gästen als Balanciergerät dienen kann, nimmt der Vorstand gerne entgegen.


Der Dorfbrunnen wurde instand gesetzt. Nachdem er aus der Winterpause herausgeholt worden war, viel er aus zunächst unbekannten Gründen immer wieder aus. Mit fachkundiger Hilfe eines Mitarbeiters vom Bauhof war dann die Ursache bald gefunden. Metallischer Abrieb und andere Materialien hatten zu einer Verstopfung im Inneren der Pumpe geführt. Dank der professionellen Hilfe und Grundreinigung der Pumpe durch den Bauhof dürfte selbige die nächsten Jahre wieder laufen.

29042019-002

15042019-004
15042019-005

Rechtzeitig zum Osterfest konnten alle rot lackierten Ruhebänke (sechs Stück) rund um die Eierecke überarbeitet werden. Die alte Farbe wurde abgeschliffen, die Latten grundiert und wieder mit einem roten Lack versehen. Gut sichtbar an exponierter Lage laden sie zum verweilen ein.

EMail Icon

Diese Seite wurde zuletzt
am 09. Juni aktualisiert.