Spendenaktion Flutopfer

Eine überwältigende Spendenbereitschaft konnten am vergangenen Samstag die Zeppenfelder feststellen. Der Heimatverein Zeppenfeld e.V. und die Krabbelgruppe des CVJM Wiederstein Zeppenfeld e.V. hatten mit Unterstützung der Metzgerei Scholl, der Bäckerei Krämer und zahlreichen Materialspenden frische Ofenplätze und Waffeln gebacken und zum Mitnehmen gegen Spende angeboten. Ergänzend kam noch eine Spende der ortsansässigen "Nöngrierer Jonge" hinzu, die mit den Alterskameraden ein Spanferkel gebraten hatten. Insgesamt 3.688,25 € wurden gesammelt und der Aktion Lichtblicke e.V. für deren Unwetterhilfe überwiesen.

Besonderer Dank gilt unserem Beisitzer Lutz Neuser und seiner Frau Sarina, die die Aktion organisiert haben.