Der neue Elektrotransporter ist angekommen

Der neue Elektrotransporter ist angekommen

Kürzlich erhielt der Heimatverein Zeppenfeld die freudige Nachricht, dass der bestellte neue Elektro-Kleintransporter früher als erwartet zur Abholung bereit steht. Ursprünglich war ein Termin im 1. Quartal 2022 vorgesehen.

Am Samstag machten sich also drei Heimatfreunde in aller Frühe auf den Weg ins nördliche Bayern, um das neue Gefährt abzuholen. Ein Vereinsmitglied hatte dazu seinen vermeintlich ausreichend großen geschlossenen Anhänger zur Verfügung gestellt. Vor Ort wurde allerdings überraschenderweise festgestellt, dass der Hänger ca. 10cm zu kurz war und die Hängerklappe nicht mehr geschlossen werden konnte. Was nun? Natürlich gibt es für alles eine Lösung beim HVZ. Kurzerhand wurden Karosserie und Voderrad demontiert und alles transportsicher verpackt. Nach der Ankunft in Zeppenfeld montierten die herbeigeeilten aktiven Vereinsmitglieder alles wieder in den Originalzustand und die erste Probefahrt konnte starten. Nachdem man sich ausreichend von der Qualität des Fahrzeugs und den Fahreigenschaften überzeugt hatte, wurde noch lange über die möglichen Einsatzmöglichkeiten im Verein gefachsimpelt.