Bank: Grube Tannenwald (3443)

Die Bank befindet sich oberhalb des Zeppenfelder Denkmals unmittelbar neben dem Stolleneingang der Grube Tannenwald. Man blickt in Richtung Süden über den Ort Zeppenfeld hinweg. Links, in Richtung Osten, kann man bis zu den Ausläufern des hohen Westerwalds schauen. Davor sind einige Häuser von Burbach zu sehen. Schaut man genau gegenüber, in Richtung Süden, blickt man auf den Heibergschenberg. Davor sieht man die Wege und Wiesen auf der Zeppenfelder Südseite. Dort befindet sich die Eierecke und das Jubiläumskreuz. Wendet man den Blick nach rechts schaut man auf den Hellerberg mit dem Sendemast und daneben ins Hellertal in Richtung Struthütten. Folgt man dem Pfad vor der Bank berghoch, erreicht man einen Wirtschaftsweg, der zum Rassberg führt. Bergrunter gelangt man zum Denkmal.

Audiodatei: Aussicht
Audiodatei: Grube Tannenwald
Video: Erstbefahrung der Grube Tannenwald

Standort

Höhe über NHN: 337m